Rezensionen

Die erste Rezension ist von der lieben Davina:
Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich Rebecca Van Deyks neustes Werk als Reziexemplar bekommen habe. Ich hab das Buch als eBook von Rebecca (mit ganz toller persönlicher Widmung - danke dafür!) zugeschickt bekommen und regelrecht verschlungen! ...

... Ich möchte gar nicht mehr all zu viel des Buches spoilern. Es ist ganz toll geschrieben, ein leichter Schreibstil und mit so viel Spannung, das ich im mittleren Teil gar nicht gemerkt habe, wie schnell 200 Seiten vorbei gegangen sind. Die Hauptfiguren waren schön beschrieben und man konnte sich zB sehr gut in Vic reinversetzen. Die beklemmende Atmosphäre des Schiffes fand ich besonders gut gewählt, denn so viele Möglichkeiten den Untoten dort zu entkommen gibt es nicht. ...
>>> Die komplette Rezi gibt es hier oder bei Lovelybooks.

 

Eine weitere schöne Rezi stammt von Klaus auf Amazon:

Ein gnadenlos gutes Buch mit klitzekleinen Fehlern, die dem Lesespaß aber keinen Abbruch tun. Ich habe das Buch verschlungen, was nicht immer der Fall ist. Toll ist der Einstieg, bei dem es schon fies anfängt. Die Cliffhanger sind toll aufgebaut und manchmal muß man ein wenig nachdenken, um zu folgen.
Das Buch ist allerdings nichts für schwache Nerven, da die Autorin sehr ins Eingemachte geht, was ich allerdings als Pluspunkt empfinde. Ich hatte zuerst den Gedanken, dass sich hinter dem Namen ein Mann versteckt, aber es ist tatsächlich eine Frau. Ihr möchte ich nicht im Dunklen begegnen, würde sie aber als Partner in einer Apokalypse gern an meiner Seite haben.
Die Spannung begleitet den Leser durch das ganze Buch, manchmal wird man vom Weitergang überrascht. Hatte mehr als einmal gedacht, so geht’s jetzt weiter und es kam ganz anders. Das mag ich an einem Buch.
Die Sprache ist flüssig und leicht zu lesen. Ein paar Rechtschreib- und Grammatikfehler hier und da, die habe ich aber in teuer lektorierten Bestsellern auch gefunden.

Fazit: unter den Zombiebüchern ein absolutes Muss, gerade auch für The Walking Dead Fans usw. Diesen Roman kann ich mir furchtbar gut als Film vorstellen und hoffe, ihn irgendwann mal auf der Leinwand sehen zu können. Auch wenn die Autorin es geschafft hat, Spannung von Seite zu Seite zu erzeugen, so denke ich, dass der Film mal richtig abgeht.

5 Sterne von mir, ich hoffe auf weitere Bücher. Danke für diesen Lesegenuß.

 

Von Yvonne stammt folgende Lovelybooks-Rezi:

Ein Kreuzfahrt die ist lustig , eine Kreuzfahrt die ist blutig......

 

Du denkst an nichts böses. Du freust dich auf eine wunderbare Kreuzfahrt die du gebucht hast um zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Alles könnte so schön werden wenn nicht..... ja wenn nicht jemand dich als schmackhaftes Häppchen auf dem Fleischbuffet des Schiffes halten würde...........

 

Diese Buch von der Autorin geht neue Wege...Es gab schon viele Erzählungen, Geschichten und Filme von Zombies die die Landschaften unsicher gemacht haben, die Menschen kämpften gegen Sie oder suchten ihr Heil in der Flucht , manchmal auch Richtung Wasser.. das ist nun vorbei...

Was ist wenn die Bedrohung vom Wasser her kommt und ein Kreuzfahrtschiff unsicher macht?

Was für Fluchtmöglichkeiten gibt es auf so einem Schiff,wie kann man gegen diese Bedrohung vorgehen?

Das alles kann man in diesem Buch mit erleben.

 

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, wunderbar zu lesen und sehr bildhaft.Die Beschreibung der Zombies, der Menschen an Bord, die Angriffe sind alle wundervoll detailreich beschrieben das sich direkt Bilder im Kopf bilden. ich muss sagen, ich liebe es .Endlich mal wieder ein Zombieroman den es lohnt zu lesen, da es nicht nur um das große Fressen geht sondern das eine wohl durchdachte Handlung einem ein super Lesevergnügen bietet.

Meine neue Lieblingsautorin. Überzeugt euch selbst ^^

Hier ein kleiner Ausschnitt von Ech. Die komplette Rezension ist hier zu finden.

Leider konnte der Leser mir keine 4 1/2 Sterne geben, sagt er. Ich freue mich auch so :) Danke

... Die gut aufgebaute Geschichte bietet reichlich Spannung, Action und zahlreiche gelungene Schockmomente, auch der packende Schreibstil weiß zu überzeugen...

... Insgesamt konnten diese Punkte mein Lesevergnügen auch nur wenig trüben, unter dem Strich macht das Buch einfach nur Spaß und bietet spannende und kurzweilige Unterhaltung mit hohem Gruselfaktor.
Auf weitere Bücher der Autorin bin ich nun schon sehr gespannt.

Wer auf spannende Zombie-Thriller im Stil von "The Walking Dead" steht, wird mit diesem Buch auf jeden Fall bestens bedient und unterhalten.

Ich danke Euch für die tollen Rezensionen, die sehr sachlich und gut geschrieben und bewertet wurden!
 

 

Weitere Rezensionen gibt es hier: Blogger und direkt.

© by Autorenservice Ostholstein

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • Instagram Social Icon
lb logo.png

8.9. Rebecca van Deyk Tag