Ich bin Rebecca van Deyk, Horror- und Thrillerautorin

Ein Buch...

... muss einen in seinen Bann ziehen. Man muss alles um sich herum vergessen, darf nicht aufhören zu lesen und muss mitfiebern, lachen, zittern, weinen...

Schreiben bedeutet für mich, eine große Leidenschaft ausüben zu können, mit Wörtern zu jonglieren, eine andere Welt zu erschaffen und in sie einzutauchen. Das Surreale dient dabei am Meisten meiner Phantasie. Hier kann ich mich austoben und über etwas schreiben, das nicht existiert, was aber eine fürchterliche Vorstellung im Leser hervorruft. Meine Lieblingsbereiche sind da eindeutig: Distopien, Apokalypsen und Psycho. Schnellerer Puls, stockendes Zittern, Angst, danach noch nach der Wäsche im Keller zu sehen...
Meine Lieblingsbücher sind: Herr der Ringe, Hobbit, Pharmakos und ein Buch, dessen Titel ich leider nicht mehr weiß. Welche Bücher und Filme ich gar nicht mag: Vampire, Zauberer, Superhelden und Werwölfe. Es gibt nur wenige Ausnahmen. Filmtechnisch schaue ich gern Katastrophen, Horror, gute Komödien und Filme und Serien aus den 80ern.
Mein Ziel ist es, meine Leser zu gruseln, schockieren und zu ängstigen, sie gut, nein bestmöglich zu unterhalten. Ich möchte, dass meine Bücher nicht eher zur Seite gelegt werden, bis man sie zuende gelesen hat und man den Kauf nicht bereut. Ich bin kein Stephan King, leider, aber ich gebe mir Mühe, einer zu werden und Du, lieber Leser/liebe Leserin, kannst mir dabei helfen, indem Du mir Deine Wünsche für eine gute Geschichte zukommen läßt oder auch mal eine sachliche Kritik vorbringst.
Kurzgeschichten und Romane: Zombies, Tierhorror, Psychpathen und mehr.

© by Autorenservice Ostholstein

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • Instagram Social Icon
lb logo.png

8.9. Rebecca van Deyk Tag